Paleo Mandeltarte mit Pflaumen – eine Landromanze

19pflaume

Rezepte, Sommer | 15. August 2015 | By

Es ist soweit: Pflaumenzeit!

–ENGLISH RECIPE BELOW–

Die diesjährige Sommerhitze beschert uns die ersten Zwetschgen und Pflaumen schon etwas früher als sonst und wir sagen DANKE! Die säuerlich-süßen Früchte sind die Vorboten für einen goldenen Herbst und machen Lust auf laue Nachmittage auf der Gartenbank. Diese Landromanze gehört zum Spätsommer wie Schlagsahne zu Erdbeeren.

Paleo Mandeltarte mit Pflaumen

Paleo Mandeltarte mit Pflaumen

 

Der Vorteil von Zwetschgen und Pflaumen ist die angenehme Süße, die Zucker überflüssig macht. In Verbindung mit knusprigen Mandeln und etwas Zimt wird diese Fruchtsüße perfekt in Szene gesetzt. Die Paleo Mandeltarte mit Pflaumen vereint Tradition und regionale Früchte mit gesunder Ernährung und Innovation. Der Teig erinnert an einen Mürbeteig und rundet die Tarte überraschend angenehm ab. Die Säure der Pflaumen oder Zwetschgen wird von den Mandeln aufgesaugt und somit unschädlich gemacht.

Da die Pflaumenernte noch nicht die ertragreichste war, habe ich bei dieser Paleo Mandeltarte mit Pflaumen zusätzlich ein paar Zwetschgen als “Lückenfüller”und außerdem ein bisschen Kokosblütenzucker verwendet. Die Mischung aus beiden Obstsorten ergab zu meiner Freude ein abgerundetes Verhältnis von Säure und Süße.

Sahne, eine Tasse Bulletproof Coffee oder ein Glas Milch sind die perfekten Begleiter zu diesem Sommerkuchen (hier sind natürlich Weidemilchprodukte gemeint, für diejenigen, die Milch nicht aus dem Ernährungsplan gestrichen haben). Wer möchte, kann etwas mehr Teig machen und den Rest als Streusel über die Früchte krümeln.

Wenn – und nur WENN – ein Stückchen der saftigen Tarte überleben sollte, kann es im Kühlschrank ca. 4 Tage lang aufbewahrt werden.

Und nun: ab in den Garten, Pflaumen ernten und den (Spät)-Sommer genießen <3

Paleo Mandeltarte mit Pflaumen
Paleo Regel #1: Wenn dir der Sommer Pflaumen schenkt, mach eine Tarte daraus!
Write a review
Print
Prep Time
5 min
Cook Time
35 min
Total Time
40 min
Prep Time
5 min
Cook Time
35 min
Total Time
40 min
Ingredients
  1. 4 Pflaumen in Scheiben geschnitten
  2. 5-6 Zwetschgen geviertelt
Für den Teig
  1. 200g Frischkäse
  2. 150g gemahlene Mandeln ohne Schale
  3. 30g Pfeilwurzelstärke
  4. 30g Kokosblütenzucker
  5. 2 TL Weinsteinbackpulver
  6. 1 TL Zimt
Instructions
  1. Ofen auf 200°C vorheizen.
  2. Alle Zutaten für den Teig zu einer glatten Masse verrühren.
  3. Teig in gefettete Springform streichen*.
  4. Mit einer Gabel den Rand leicht andrücken.
  5. Mit Pflaumen belegen, Lücken mit Zwetschgen füllen.
  6. Ca. 35 Minuten auf mittlerer Schiene backen.
  7. Gut auskühlen lassen**.
Notes
  1. *Am besten wird der Teig mit einer Gummizunge in die Form gestrichen. Hierbei darauf achten, dass der Teig überall gleich dick ist.
  2. **Die Mandeln saugen den Saft der Früchte auf, daher wird der Rand der Tarte knusprig gebacken, während der Boden flüssig erscheint. Nach dem Auskühlen härtet der Boden allerdings wieder aus, also keine Panik.
The Old Paleo Bakery http://oldpaleobakery.com/
Paleo Almond Tart with Plums
Delicious almond tart for late summer lovers.
Write a review
Print
Prep Time
5 min
Cook Time
35 min
Total Time
40 min
Prep Time
5 min
Cook Time
35 min
Total Time
40 min
Ingredients
  1. 4 Plums, sliced
  2. 5-6 Damsons, quatered
For the Dough
  1. 200g Cream Cheese (4/5 Cup)
  2. 150g Ground almonds (1 1/4 Cups)
  3. 3 tbsp Arrowroot powder
  4. 3 tbsp Coconut sugar
  5. 2 tsp Baking powder
  6. 1 tsp Cinnamon
Instructions
  1. Preheat oven to 392°F (200°C).
  2. Combine all ingredients for the dough.
  3. Spread dough in greased spring form*.
  4. Gently press the dough against the form at the edge (use a fork).
  5. Cover with plums and damsons.
  6. Bake for about 35 minutes.
  7. Let it chill**.
Notes
  1. *Use a spatula to spread the dough into the form.
  2. **Because of the juicy fruits, the middle of the cake will first appear liquid after baking. Let it chill for a while and the dough will harden.
The Old Paleo Bakery http://oldpaleobakery.com/

Comments

  1. Leave a Reply

    strona
    28. Juni 2016

    I like your post very much:-). Looking forwad fore more. Goog luck!

Leave a Comment

You can use these HTML tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>